Gemeindebücherei Schierling Spitze in der Diözese Regensburg

Feier zum 50. Geburtstag – Jährlich 83.000 Entleihungen – 23 Ehrenamtliche

SCHIERLING, 12.10.2010. Rechtzeitig zum 50. Geburtstag hat sich die Gemeindebücherei Schierling an die Spitze vergleichbarer Einrichtungen in der Diözese Regensburg gesetzt. Beim Jubiläumsabend im Restaurant „topfour“ gab es nur Lob und Komplimente für die Aufbauleistung sowie für das außerordentliche Engagement des jetzigen 23-köpfigen Bücherei-Teams um die Leiterinnen Christa Blüml, Helga Heindl und Silvia Schober. Mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größten kulturellen Einrichtung im Markt wünschte sich auch Bürgermeister Christian Kiendl nichts mehr als möglichst bald neue und größere Räume - und er sah in einem künftigen „Haus der Begegnung“ eine wichtige Realisierungsperspektive.

Zum 50. Geburtstag der Gemeindebücherei Schierling ehrte Bürgermeister Christian Kiendl (rechts) v.l. Franz und Gerda Dietl, Hildegard Schütz und diederzeitige Büchereileiterin Christa Blüml