„Bücherei-Siegel in Gold“

Marktbücherei erhält Auszeichnung des Bistums Regensburg

SCHIERLING, 07.10.2018. Die Marktbücherei Schierling gehört mit 89.989 Entleihungen im Jahre 2017 zu den stärksten dieser Bildungs-Einrichtungen im Landkreis Regensburg und darüber hinaus. Die 27 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhielten jetzt vom Bistum Regensburg das „Bücherei-Siegel in Gold“ zuerkannt. Um so weit zu kommen, wurden 15 Standards und Mindestanforderungen betrachtet, und zwar hinsichtlich Ausstattung und Leistungsumfang sowie Raum- und Medienangebot und Finanz- und EDV-Ausstattung. Bürgermeister Christian Kiendl war stolz auf das Team und die gesamte Einrichtung und überreichte das Zertifikat.

Die Marktbücherei Schierling erhielt vom Bistum Regensburg das „Bücherei-Siegel in Gold“ zuerkannt, das Bürgermeister Christian Kiendl (links) an – weiter von links - Christa Blüml, Carolin Gascher, Helga Heindl, Sonja Schweiß und Silvia Schober übergab
 


Marktbücherei Schierling weiterhin an der Spitze

350 neue Kunden innerhalb eines Jahres aufgrund gestiegener Attraktivität

SCHIERLING, 05.05.2017. Die Marktbücherei Schierling bleibt bei den Ausleihzahlen auf dem ersten Platz aller 140 Büchereien, die der Sankt Michaelbund als Fachstelle in der Diözese Regensburg betreut. Nicht zuletzt aufgrund der neuen 400 Quadratmeter großen Räume mitten im Zentrum von Schierling – mit Bücherei-Café und Riesenterrasse - ist die Zahl der Kunden um rund 350 auf 1546 angestiegen, die im Jahr 2016 insgesamt 81576 Medien entliehen haben.

Die neue Marktbücherei Schierling ist mit ihrer attraktiven Gestaltung und der Vielfalt zu einem Anziehungs- und Begegnungspunkt im Ortskern geworden


Bildung und Entspannung – mit (grandioser) Aussicht

Staatssekretär Florian Pronold lobt bei Segnung der neuen Markt-Bücherei und des Familienstützpunktes Schierling als beispielhaft

 

SCHIERLING, 28.05.2016. Der bundesweite Tag der Städtebauförderung war in Schierling gleichzeitig ein Tag, an dem mit der Segnung und Eröffnung der neuen Räume der Markt-Bücherei und des Familienstützpunktes mitten im Zentrum ein Traum in Erfüllung ging, sagte Bürgermeister Christian Kiendl beim Festakt. Rund 1200 Bürger bestaunten das Neue und der parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium, Florian Pronold, bestätigte dem Markt Schierling, mit seinen Aktivitäten im Ortskern bundesweit Aufmerksamkeit erregt zu haben.

Neben Staatssekretär Florian Pronold (rechts) freuten sich Bürgermeister Kiendl, Karl Mooser vom Landratsamt, Architekt Michael Leidl und Rudolf Fröschl von der Regierung der Oberpfalz


Eröffnung der Marktbücherei in den neuen Räumen

Das Büchereiteam

Die Marktbücherei Schierling hat im Mai 2016 neue, große, helle und sehr freundliche Räume im Geschäfts- und Bürgerhaus unmittelbar im Zentrum Schierlings erhalten. Sie ist bequem mit einem Aufzug im 2. Obergeschoß zu erreichen und dort ist auch eine öffentliche Toilette vorhanden.